Ford F-Serie 10. Generation (1997-2004)

Ford F-150 - SingleCapMit der 10. Generation der F-Serie brachte der Hersteller 1997 ein komplett überarbeitetes Modell auf den Markt. Die Produktion für diese neue Baureihe lief bereits 1995 an.
Von nun an wurden die größeren Fahrzeuge von den leichten F-150 und F-250 Modellen getrennt und liefen als eigene Modelle in der Ford Lkw-Sparte. Der Super Duty war nun endgültig ein eigenes Modell. Die F-150 und die F-250 Modelle wurden neu konzipiert und erhielten ein moderneres, leichteres Fahrgestell.

Die F-Serie der 10. Generation feierte große Erfolge und wurde unter anderem zum „Nordamerikanischen Truck des Jahres“ gewählt.

 

Karosserievarianten der neuen Ford F-Serie

Die neuen F-Serie Pickups waren in einer Vielzahl von Karosserievarianten erhältlich. Als 2-türige RegularCab, als ExtendedCab (verlängerte Fahrerkabine) mit drei oder vier Türen, als 4-türige Mannschaftskabine CrewCab und als SuperCrewCab-Version mit ebenfalls vier Türen.
Als erster Pickup in der Branche erhielt das SuperCab-Modell eine hintere Klapptür auf der Beifahrerseite, die sich öffnet, nachdem die Beifahrertür geöffnet wurde und den Zugang zur Rückseite des Fahrerhauses ermöglichte. Zudem erhielt die SuperCab-Version eine zweite hintere Tür auf der Fahrerseite – beim Vorgängermodell gab es diese nur auf der Beifahrerseite.

 

Modelle der Ford F-Serie

1989 erreichte Ford einen Meilenstein – den 50. Jahrestag der F-Serie. Dieses Jubiläum ließ der Hersteller nicht unbemerkt verstreichen und neben zahlreichen Promotions wurde auch ein Prototyp des Jubiläum-Modells „NASCAR F-150“ präsentiert.

Im März 1999 kehrte das Modell „SVT F-150 Lightning“ mit RegularCab, Sportfahrwerk und Goodyear-Reifen zurück. Angetrieben wurde der F-150 Lightning von einem 5,4-Liter-V8-Motor, der 360 PS und über ein maximales Drehmoment von 440 Nm verfügte. Die Kraftübertragung übernahm ein 4-Gang-Automatikgetriebe, das aus den SuperDuty Modellen übernommen wurde.

Die Premium „King Ranch“-Version der F-Serie feierte ihre Markteinführung im Modelljahr 2000. Der King Ranch verfügte u.a. über eine zweifarbige Lackierung und reichlich Lederausstattung im Innenraum.

Ford F-150 Harley Davidson - EditionIm Jahr 2000 wurde auch die erste „Harley-Davidson“-Edition vorgestellt. Das F-150 Modell mit SuperCab war schwarz lackiert besaß eine Flareside-Pritsche mit fester Ladeflächenabdeckung. Optisch fiel das Sondermodell vor allem durch den speziellen Kühlergrill, Chromstäbe unterhalb der Türen, Front mit Nebelscheinwerfern sowie Harley-Davidson-Logos auf. Im Innenraum verfügte der Pickup u.a. über schwarze Ledersitze, schwarze Türverkleidungen aus Leder und Harley-Davidson-Schriftzüge.
Der F-150 Harley Davidson war mit Zweiradantrieb, einem 5,4-Liter-V8-Motor und einem sportlich abgestimmtem Auspuff ausgestattet.
Es folgten eine zweite und dritte Auflage der Harley-Davidson Edition – alle auf der Basis des F-150 SuperCrew.

Motorisierung Ford F-Serie 10. Generation

Auch die Motorenpalette der Ford F-Serie 10. Generation wurde komplett überarbeitet und umfasste nun nur noch drei Triebwerke: Einen V6-Motor mit 4,2 Litern Hubraum sowie zwei V8-Motoren mit 4,6 und 5,4 Litern Hubraum. Ein Dieselmotor war für die neuste Generation der F-Serie nicht verfügbar. Auch umfasste die Motorenauswahl erstmals – nach fast fünfzig Jahren – keine Reihen-Sechszylinder mehr.

Motoren der F-Serie im Überblick:

  • 4,2 L V6 (1997-2003) / 205 PS (153 kW) / 350 Nm
  • 4,6 L V8 (1997-1998) / 220 PS (160 kW) / 380 Nm
    ab 1999: 231 PS (172 kW) / 397 Nm
  • 5,4 L V8 (1997-1998) / 235 PS (175 kW) / 450 Nm
    ab 1999: 260 PS (190 kW) / 470 Nm
  • 5,4 L V8 F-150 Lightning (1999-2000) / 360 PS (270 kW) / 610 Nm
    ab 2001: 380 PS (280 kW) / 610 Nm
  • 4,4 L V8 „Harley Davidson“ (1999-2003) / 340 PS (250 kW) / 576 Nm

 

Bilder von der Ford F-Serie 10. Generation

Bilder: © FORD MOTOR COMPANY

Video

 

Themenverwandte Links:
>> Ford F-Serie 1. Generation bis 3. Generation
>> Ford F-Serie 4. Generation / 5. Generation
>> Ford F-Serie 6. Generation
>> Ford F-Serie 7. Generation
>> Ford F-Serie 8. Generation
>> Ford F-Serie 9. Generation
>> Ford F-Serie 10. Generation
>> Ford F-Serie 11. Generation
>> Ford F-Serie 12. Generation
>> Ford F-Serie 13. Generation

>> weitere Ford Pickup Trucks

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 + elf =