Toyota Hilux RN 20 – 2. Generation (1972 – 1978)

Toyota Hilux RN 20 von 1973 bis 1974Der japanische Pickup Toyota Hilux RN 20 stellte die zweite Generation der Hilux-Serie dar, welche im Mai 1972 auf dem Markt erschien. Angeboten wurde der Japaner in einer Kurz- und einer Langversion, letztere wurde diesmal auch in Nordamerika vermarktet.
Die Karosserie des Toyota Hilux II wurde überarbeitet, wobei auch sein Innenraum mit hochwertigeren Materialien komfortabler gestaltet wurde, um eine anspruchsvollere Zielgruppe zu erreichen.

Facelift des Toyota Hilux RN 20

Ab 1975 verpasste Toyota seinem Pickup Truck ein umfassendes Facelift, wodurch der Hilux unter anderem größer und noch luxuriöser wurde. In den USA mutierte er nun auch zum A-Serie-Truck, wo ihm neben einem stärkeren Motor auch ein Fünfgang-Schaltgetriebe (optional) zur Seite gestellt wurde. 1976 wurde der Pickup dort sogar zum „Truck of the Year“ gekürt.

Motorisierung des Toyota Hilux RN 20

International diente dem Pickup Hilux der zweiten Generation anfangs ein 1,6 Liter-Motor mit einer Leistung von 61 kW/83 PS als Antrieb. Ab 1974 konnte man das Fahrzeug dann auch mit einem 2,0 Liter-Aggregat (77 kW/105 PS) ordern. In den US-Modellen kam dagegen von Anfang an eine 2,0 Liter-Maschine (81 kW/110 PS) zum Einsatz, welche ab 1975 durch einen 2,2 Liter-Motor (72 kW/98 PS) ersetzt wurde.

Bilder von Toyota Hilux RN 20

Bilder: © Toyota 

Video von Toyota Hilux RN 20

 

Themenverwandte Links:
>> Toyota Hilux 1. Generation
>> Toyota Hilux 2. Generation
>> Toyota Hilux 3. Generation
>> Toyota Hilux 4. Generation
>> Toyota Hilux 5. Generation
>> Toyota Hilux 6. Generation
>> Toyota Hilux 7. Generation

>> weitere Toyota Pickups