Mercedes-Benz plant Pick-up Truck für 2017

Der Hersteller Mercedes-Benz plant – Gerüchten zufolge – für die IAA 2017 die Weltpremiere einer Pick-up Version. Bereits letzes Jahr wurde eine solche Studie als Grafik veröffentlicht und nun soll er tatsächlich, in Zusammenarbeit mit Nissan, kommen.

Mercedes „X-Klasse“

Ausgestattet wird der Mercedes Pick-up voraussichtlich mit einem 258 PS starken Dieselmotor, 4MATIC und natürlich Allradantrieb. Ebenso sollte man hierbei mit einem Untersetzungsgetriebe und Differenzialsperren rechnen. Die Anhängerlast wird um die 3.5- und die Nutzlast bei 1.2 Tonnen vermutet.

Fahrzeugteile und Design des neuen Mercedes-Benz Pick-up

Während das Fahrzeug selbst einige Teile des neuen Nissan NP300 übernehmen wird, wird das Design aus dem Hause Mercedes-Benz übernommen und somit alle typischen und markenprägenden Merkmale aufweisen.

Mercedes Pick-up mit Doppelkabine

Die Klasse X wir eine Doppelkabine erhalten, womit gewerbliche– und Privatkunden gleichermaßen angesprochen werden.
Hauptmärkte des neuen Pick-up werden Europa, Australien, Lateinamerika und Südafrika sein. Für Lateinamerika ist das Renault-Werk in Argentinien als Produktionsstandort vorgesehen, wo auch der Nissan Pick-up NP300 und der Renault Pick-up produziert werden sollen. Ebenso sollen diese drei Pick-up Modelle dann auch in Spanien vom Band laufen.

Das neue Pick-up Fahrzeug von Mercedes soll bereits im November 2017 auf dem Markt kommen.

[Werbung]
 

 

Themenverwandte Links:
>> Mercedes Concept-Pickups
>> weitere Mercedes Pickup Trucks
>> Weltpremiere Mercedes X-Klasse
>> alle Infos zur Mercedes-Benz X-Klasse

>> weitere Hersteller-News