Renault Type II als Pick-up Version (1921-1923)

Der französische Renault Type II (auch 10 CV genannt) war ein Personenkraftwagen aus den Jahren 1921 bis 1923, der unter anderem auch als Pick-up Version angeboten wurde.

Renault Type II - Pick-up Version
Von Pierre J. / CC BY-NC-SA 2.0

Mit dem Renault Type II reagiert man auf neue Automobilbedürfnisse

Nach dem Ersten Weltkrieg, als die Geschütze still standen, begann in Europa die Zeit des Wiederaufbaus. Darunter war auch das Automobil ein wichtiges Instrument der Erneuerung. Es galt, vor allem Modelle für die breite Masse zu produzieren, aber auch sparsam und robust sollten die Fahrzeuge sein.
Neben diesen Herausforderungen stand Louis Renault zudem einem neuen Konkurrenten gegenüber – Citroën.
Somit brachte Renault in der Nachkriegszeit erst den Type GS, dann den IG und schließlich 1921 den Renault Type II auf den Markt. Es waren vor allem einfache Fahrzeuge, die nicht nur leicht zu warten waren, sondern auch so konzipiert waren, dass sie den unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht wurden.

 

Renault Type II im Detail

Renault Type II Kastenwagen
© Renault Communication

Der Renault Type II erhielt seine erstmalige Zulassung am 1. Juni 1921 von der nationalen Zulassungsbehörde. Das Fahrzeug war im Vergleich zum Vorgängermodell Renault Type IG eine verlängerte Version (5 cm breiter und 20 cm länger), der als Linkslenker (zu der Zeit relativ neu) angeboten wurde.
Während seiner kurzen Bauzeit wurde der Wagen in verschiedenen Versionen (Aufbauten) vermarktet. Zur Wahl standen: Torpedo, Limousine, Landaulet, Cabriolet, Kastenwagen und sogar eine Pick-up Version.

Antrieb

Angetrieben wurde der Renault Type II von einem wassergekühlten 2,1-Liter-4-Zylinder-Reihenmotor mit Seitenventilen, der mit einem Drei-Gang-Schaltgetriebe (mit nicht synchronisierten Übersetzungen) gekoppelt war.
Der Motor leistete 10 PS, die über eine Kardanwelle an die Hinterachse geleitet wurden. Es war der kleinste Motor, den Renault in diesen Zeitraum herstellte und dennoch schaffte das Fahrzeug damit eine Höchstgeschwindigkeit von max. 65 km/h.
Zum Stehen brachte man den Renault Type II mit seilgesteuerten Trommelbremsen an den Hinterrädern.

Technische Daten im Überblick:

(Maße und Gewichte variieren je nach Version)

Motor: 4-Zylinder-Motor
Hubraum: 2.120 ccm
Bohrung/Hub: 75 x 120 mm
Getriebe: 3-Gang-Getriebe
Antrieb: Heckantrieb
Leistung: 10 PS
Höchstgeschwindigkeit: bis zu 65 km/h
Länge: 395 cm
Breite: 167 cm
Radstand: 280 cm
Spurweite: 148 cm
Wendekreis: 15 Meter
Gewicht (Fahrgestell / Komplett): 670 kg / 1.300 kg
Geschwindigkeit: bis zu 65 km/h

Preis bei Marktstart: von 16.000 bis 24.500 Franc

 

Video – Renault II Commercial

 

>> weitere Renault Pick-up Modelle