Renault Type GS als Pick-up Version (1919-1920)

Der Renault Type GS war ein Personenkraftwagen der Mittelklasse (10 CV-Klasse) und wurde von 1919 bis 1920 vom französischen Automobilhersteller Renault produziert.

Renault Markenlogo 1919

Erstmals vorgestellt hatte man den Renault Type GS 1919 auf der Mondial de l’Automobile in Paris, wo auch Citroën sein erstes Automobil überhaupt – den Citroën Typ A (10 CV Citroën) – in der gleichen Klasse präsentierte.

Die Zulassung für das Fahrzeug erhielt man von der nationalen Zulassungsbehörde am 30. Oktober 1919.

 

Renault Type GS der erste Linkslenker vom Franzosen

Mit dem Renault Type GS hatte der Hersteller ein flaches, elegantes, sparsames und – mit einer Endgeschwindigkeit von bis zu 65 km/h – auch ein recht flottes Fahrzeug auf den Markt gebracht.
Ausgestattet war der frühe Franzose mit Michelin Reifen und einer Hinterradaufhängung, die mit Querblattfedern versehen war.
Zum ersten Mal bei Renault wurde hier das Lenkrad auf der linken Seite verbaut.

Produktion und Versionen

Die Produktion des Renault Type GS markierte den Beginn des Fließbands, mit dem Ziel einfache, robuste und möglichst viele Modelle für die Masse zu fertigen.
Trotz seiner kurzen Bauzeit hatte man den Mittelklassewagen in verschiedenen Versionen angeboten. Kunden hatten somit die Wahl den Type GS als: Tourenwagen, Limousine, Phaeton (viersitziger Roadster), Kastenwagen, Kleinbus und sogar als Pick-up Variante zu ordern.

Motorisierung

Angetrieben wurde der Renault Type GS von einem wassergekühlten 4-Zylinder-Monobloc-Motor, der aus 2.120 ccm Hubraum 10 PS schöpfte. Über eine Kardanwelle wurde die Leistung an die Hinterachse geleitet.

Technische Daten im Überblick:

Motor: 4-Zylinder-Motor
Hubraum: 2.120 ccm
Bohrung/Hub: 75 x 120 mm
Getriebe: 3-Gang-Getriebe
Antrieb: Heckantrieb
Leistung: 10 PS
Länge: 3.470 mm
Breite: 1.590 mm
Höhe: 1.800 mm
Radstand: 2.620 mm
Spurweite: 1440 mm
Wendekreis: 8 Meter
Gewicht (Fahrgestell / Komplett): 600 kg / 1.250 kg
Geschwindigkeit: bis zu 65 km / h

Preis am 1. September 1919: Fahrgestell: 9.800 Franc und als Phaeton: 12.800 Franc

Bild: © Renault

>> weitere Renault Pick-up Modelle