Debüt: Nissan Titan 2020 auf der State Fair of Texas

Nissan präsentiert auf der diesjährigen State Fair of Texas (Messe) seinen neuen überarbeiteten Titan 2020.

Nissan Titan 2020 - FaceliftEs ist soweit, der Fullsize-Pickup Nissan Titan (nur erhältlich in den USA) erhält eine Modellpflege und feiert seine Weltpremiere auf der jährlichen State Fair of Texas, welches mitten im Herzen des Truck-Landes liegt.

Der XXL Pickup Truck von Nissan bekommt eine umfassende Auffrischung – die sich sowohl äußerlich als auch innerlich bemerkbar macht. Ausgestattet einem mächtigen 400 PS V8-Triebwerk,
Neungang-Automatik, serienmäßiger Nissan Safety Shield 360-Technologie und neuen Assistenzsystemen, soll er bereits Anfang 2020 auf den Markt kommen.

 

Nissan Titan 2020 – Facelift

2020 Nissan Titan mit verändertem Front-End-DesignNissan hat seinen Pickup Truck Titan, der aktuell in der zweiten Generation (seit 2015) auf dem Markt erhältlich ist, ein umfangreiches Facelift spendiert.

So kommt der neue Titan (Modelljahr 2020) äußerlich mit verändertem Front-End-Design, das vor allem durch eine aggressive neue Kühlergrill- und Lichtkonfiguration (LED-Scheinwerfer) besonders hervorgehoben wird.

Zu den weiteren Überarbeitungen im Außenbereich zählen außerdem:

  • drei unterschiedliche Kühlergrill-Designs
  • Stoßstange vorne
  • Nebelscheinwerfer
  • Beleuchtungssystem auf der Ladefläche
  • LED-Rücklichter
  • Heckklappenverkleidung
  • neues Abzeichen (Emblem)
  • neues Raddesigns
  • neue Farben

Im Angebot stehen zwei Karosseriekonfigurationen: King Cab (erweiterte Kabine) und Crew Cab (Doppelkabine), sowie fünf verschiedenen Ausstattungslinien: S, SV, PRO-4X, SL und Platinum Reserve.
Jedes Modell verfügt hier über eine federunterstützte Heckklappe, die sich leicht bedienen lässt.

2020 Nissan Titan in der PRO-4X Version

Neue Lackierungen runden hier schließlich die äußeren Veränderungen gänzlich ab. Kunden können künftig zwischen den Farben Red Alert, Baja Storm und Cardinal Red Metallic sowie den älteren Farben Brilliant Silver Metallic, Gun Metallic, Super Black, Perlweiß, Gletscherweiß und Deep Blue Pearl wählen.

Der Innenraum glänzt mit einem familienorientierten Interieur-Redesign, das von einem optionalen hochauflösenden 9-Zoll-Touchscreen (mit Apple CarPlay- und Android Auto-Funktion, Bluetooth und USB-C-Anschluss), internem WiFi-Router und Panorama-Schiebedach (in der Doppelkabinen-Ausführung) dominiert wird.

Nissan Titan 2020 Platinum Reserve - Interieur

Mit dem Einzug neuester Sicherheitstechnologien wie acht statt bisher sechs Airbags und Safety Shield 360 mit Fußgängererkennung, Fernlichtautomatik, Totwinkelwarner, Querverkehrswarner und Notbremsautomatik, wird das neue Titan Facelift-Modell auf ein komplett neues Sicherheitslevel gehoben. Zudem lässt sich der Japaner noch optionale aufrüsten – u.a mit: adaptive Geschwindigkeitsregelung, eine Surround-View-Kamera sowie mit einem Verkehrszeichenerkennungssystem.

Unter der Haube des Nissan Titan 2020 schlummert ein 5,6-Liter-V8-Triebwerk das hier nun 400 PS (10 PS mehr als beim Vorgänger) und 560 Newtonmeter Drehmoment leistet.
Ebenso wich das siebenstufige Automatikgetriebe einer neuen neunstufigen Wandlerautomatik, was ein kürzeres Achsübersetzungsverhältnis von 3,69: 1 erlaubte. Laut Nissan sollen die mechanischen Updates dem Pickup eine schnellere Beschleunigung und mehr Schlagkraft im mittleren Bereich ermöglichen.

2020 Nissan Titan SL

Bisher hat Nissan noch keine Preise für seine neuen Titan Pickup-Modelle bekanntgegeben. Schätzungen zufolge dürfte der Netto-Einstiegspreis jedoch bei ca. 32.500 USD liegen.
Sicher mit an Bord ist allerdings hier die „America´s Best Truck Garantie“ (5 Jahre / 100.000 Miles) des Herstellers.

 

Der 2020 Nissan Titan auf dem US-Markt

Fullsize-Pickup Nissan Titan 2020Der japanische Riesen-Truck Titan ist mit fast 6 Meter Länge, über 2 Meter Breite und auch in der Höhe rund 2 Meter, schon eine beeindruckende Erscheinung, zumindest für europäische Verhältnisse. In den USA dagegen sind Trucks mit solchen Abmessungen absolut gängige Formate und gehören somit zum Alltagsbild.

Mit der neuen Modellüberarbeitung des Nissan Titan 2020 schafft es der Hersteller, seinen Truck außen mutiger und innen schicker wirken zu lassen. Ebenso verhelfen ihm das neue Infotainmentsystem sowie die unzähligen Fahrassistenzsysteme, technologisch wettbewerbsfähig zu bleiben. Dennoch werden diese Änderungen nicht ausreichen um den Titan in den oberen Rängen weiter nach vorne zu bringen. Dort wird der Markt überwiegend von den inländische Konkurrenten beherrscht – wie dem GMC Sierra, Ram 1500 oder dem Chevrolet Silverado und schließlich dem Platzhirschen Ford mit seinem F-150.

Bilder: © Nissan

 

Themenverwandte Links:
>> zum Hersteller Nissan
>> weitere Nissan Pickup-Modelle
>> weitere Pickup-Messe-News