Mitsubishi L200 3.Generation (1996 – 2006)

Mitsubishi L200 Pickup Truck 2001Die dritte Generation des Pickups Mitsubishi L200 ( in Japan Mitsubishi Strada II) kam 1996 auf den Markt. Das Modell Typ K60T ersetzte das Vorgängermodell K34T und war als 5-sitzige Doppelkabine und ab 1999 auch als Club Cab Version (2+2 Sitzplätze) erhältlich.

Als Wegbereiter für das neu entstandene SUV-Segment ging der Mitsubishi L200 der dritten Generation nun trendiger und moderner an den Start. Hierfür sorgte u.a. der große Kühlergrill, ausgestellte Kotflügel, breite Alu-Räder, ein Doppelrohr-Überrollbügel und komfortabler Pkw-Charakter in der Doppelkabine. Nicht fehlen durfte aber natürlich auch der hohe Nutzwert des L200 – so bot er mit der größten Ladefläche seiner Klasse hervorragende Transportmöglichkeiten, die vor allem Kleinbetriebe und Selbstständige schätzten. Aber auch der zuschaltbare Allradantrieb und die vom Pajero Sport übernommenen Geländewagen-Technik machten den L200 so beliebt.

Angetrieben wurde der Mitsubishi Pickup Truck von einem kraftvollen 2,5-Liter-Turbodiesel-Motor, der dank Intercooler damals bemerkenswerte 73 kW (100 PS) leistete. Sein maximales Drehmoment lag bei 240 Nm.
Wahlweise gab es den L200 auch als Benziner mit einem 2,4-Liter-Motor.

Sondermodell Mitsubishi L200 American Spirit

Das Sondermodell L200 American Spirit feierte seine Premiere auf der AMI 2000.
Die Sonderedition des Allrad-Pickups basierte auf der Ausstattungsvariante L200 Doppelkabiner 2,5 l TD Magnum, verfügte zusätzlich aber über exklusive Zubehörteile wie: 16-Zoll-Leichtmetallfelgen mit einer Bereifung der Größe 265/70 R 16, Lampenschutzgitter und Überrollbügel aus poliertem Edelstahl, Nebelscheinwerfer-Set, Laderaumwanne und Funk-Fernbedienung.
Der Innenraum des Mitsubishi Mini-Lasters wurde durch hochwertigere Sitzpolster, Türinnenverkleidungen, Edelstahl-Einstiegsleisten, Lederlenkrad und in Hamilton-Silber lackierte Instrumententräger aufgewertet.

Der in den Farbkombinationen Maritim-Blau/Hamilton-Silber und Schwarz/Hamilton-Silber erhältliche L200 American Spirit wurde ab April 2001 zu einem Preis von DM 52.390,- angeboten.

Ab März 2002 war der überarbeitete Mitsubishi L200 American Spirit für 27.450,- Euro erhältlich.

Mitsubishi L200 American Spirit II

Auf der AMI Leipzig wurde der American Sport II präsentiert. Die zweite Version des Sondermodells stand auf 16 Zoll Leichtmetallfelgen mit der Bereifung 265/70 R16 und war mit einem polierten Edelstahlüberrollbügel und polierten Edelstahl-Lampenschutzgittern vorne und hinten ausgestattet. Hinzu kam ein Nebelscheinwerferset mit Hella DE-Scheinwerfern, eine Kunststoffladeraumwanne und Dekorschriftzüge. Neu beim American Spirit II waren die abgedunkelten hinteren Türscheiben und die Heckscheibe.
Zur Innenausstattung des Pickups gehörte u. a. Ein Lederlenkrad, Leder-Schaltknaufe und eine Cockpitverkleidung in Alu-Optik.
Der Preis für den Mitsubishi L 200 American Sport II betrug 28.450,- Euro.

Sondermodell Mitsubishi L200 Liberty

Mitsubishi L200 Pickup Truck 2005
© MMD Automobile GmbH

2003 präsentierte Mitsubishi ein weiteres Sondermodell des beliebten Allrad-Pickups – den L200 „Liberty“. Er basierte auf dem L200 Magnum mit Doppelkabine (MJ 2004).

Ein Motor Tuning-Kit steigerte die Motorleistung im L200 Liberty Pickup von 85 kW/115 PS auf 98 kW/133 PS und das maximale Drehmoment von 240 Nm/2000 min-1 auf 280 Nm/2300 min-1. Als Spitzengeschwindigkeit brachte der Liberty 158 km/h auf die Straße.

Ausstattung Mitsubishi L200 Liberty:

Reifengröße 285 / 55 R 18
Nebelscheinwerfer
Privacy Glass (hinten seitlich und Heckscheibe)
Grünkeil in der Frontschutzscheibe
Unterfahrschutz
Laderaumwanne
Schriftzug „Liberty“ Heckklappe
Edelstahl- Einstiegsleisten vorne und hinten
Radio/CD-Kombination
Lederlenkrad und Lederschaltknäufe
Cockpitverkleidung in Titan – Optik
Funk-Fernbedienung für Zentralverriegelung
Hochwertigere Sitzbezüge
Fußmatten mit „Liberty“-Schriftzug

 

Video vom Mitsubishi L200 Pickup Truck:

 

Themenverwandte Links:
>> Mitsubishi Forte / L200 1. Generation
>> Mitsubishi Strada / L200 2. Generation
>> weitere Mitsubishi Pickup Trucks

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig − 1 =