Datsun 320 Pickup Truck (1961-1965)

Datsun 320 Truck 1200 Bj 1964
© Nissan

Als Nachfolger des Datsun 223 ging ab August 1961 der Datsun 320 in Produktion und wurde bis 1965 in drei Modellgenerationen (320-322) gebaut.

Der Datsun 320 war in vier Karosserievarianten erhältlich: Als Single Cab (320), als verlängerte Single Cab-Variante (G320), als Double Cab (U320/N320) oder als dreitüriger Van (V320).

Das Design des 320 hatte kaum noch etwas mit den klobigen Formen des Vorgängers gemein, sondern orientierte sich am modernen Aussehen der erfolgreichen Datsun Bluebird Limousine. Vor allem die nun nach innen verbauten Türscharniere trugen zum neuen, dynamischeren Erscheinungsbild des Datsun Pickup bei.
Während die Motorhaube und die Türen eins zu eins von der Limousine übernommen wurden, erhielt der 320 Pickup einen eigenen Kühlergrill und anders designte Kotflügel. Und während die Pkw-Variante auf 12-Zoll-Rädern stand, erhielt der Truck imposantere 14-Zoll-Räder, die natürlich auch größere Radhäuser erforderten.

Doch in dem kleinen, irgendwie nett aussehenden Pickup steckte ein echtes Arbeitstier.
Denn mit einer Länge von 4185 mm und einer Breite von 1515 mm verfügte der Datsun 320 Pickup über eine Nutzlast von bis zu 1000 kg.

Motorisierung Datsun 320 Truck

Angetrieben wurde der Pritschenwagen vom gleichen Vierzylinder-Reihenmotor, der bereits im Datsun 223 zum Einsatz kam. Der 1.2 Liter E-1 Motor aus dem Hause Nissan produzierte 60 PS und erreichte eine Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h.
Ein lenkradgesteuertes Vierganggetriebe verteilte die Motorkraft an die Hinterräder.

Modelljahr 1963

Im August 1962 ging das überarbeitete Modell 1963 des Datsun 320 in Produktion. Das leichte Facelift umfasste hauptsächlich das Design des Kühlergrills. Sechs horizontale Streben wurden an Ober- und Unterseite von einer Reihe horizontaler Schlitze eingefasst.

Facelift Datsun 320 1964 / 1965

Datsun 320 Pickup Truck 1965
by Ypy31

Bei der Modellpflege 1964 war es wieder der Kühlergrill, der neu designt wurde. Er hat einiges an Breite zugelegt und verlief nun über die komplette Front. Die ehemals runden Blinker erhielten eine eckige Form und wurden in den Kühlergrill integriert.

Der Innenraum des neuen 320 blieb fast unverändert, lediglich eine Hutablage unterhalb des Armaturenbretts ergänzte die Ausstattung des Pickups.

Das 1964er Modell wurde bis August 1964 produziert.

1965 erhielt der Datsun 320 letztmals eine Überarbeitung. Diese beinhaltete unter anderem neue runde Blinker und einen modifizierten Kühlergrill.

Der bereits zur Markteinführung genutzte 1.2 Liter E-1 Motor wurde die komplette 320-Serie über weiter genutzt.

Im Mai 1965 lief der letzte Datsun 320 Pickup Truck vom Band, bevor er vom Datsun 520 ersetzt wurde.

 

Video vom Datsun 320 Pickup

 

Themenverwandte Links:
>> weitere Pickup Trucks von Nissan / Datsun