Pick-up Trucks

Das Pick-up Truck Magazin

Dacia Logan Pick-up (Bauzeit: 2008-2012)

Der Logan ist ein Fahrzeug, das gemeinsam von Renault und Dacia im Jahr 2004 produziert und vermarktet wurde.

Anfangs wurde das Modell lediglich als Limousine und Kombi angeboten, später schob man einen Lieferwagen (Logan Express / Van) sowie eine Pick-up Variante (Logan Pick-up) hinterher.

 

Dacia Logan Pick-up

Dacia Logan Pick-up auf Messe
By Thomas doerferOwn work, CC BY-SA 3.0, Link

Der kleine kompakte Pick-up, welcher auf dem MCV basierte und den Dacia Pick-up ersetzte, wurde erstmals 2007 auf der internationalen Motor Show in Bukarest der Öffentlichkeit vorgestellt. Im Jahr 2008 begann die Vermarktung in Osteuropa (Rumänien, Bulgarien und Türkei). Ab Oktober führte man die Version auch in Südafrika ein, jedoch als Nissan NP200 und ab 21. März 2009 war der Dacia Logan Pick-up schließlich auch auf dem deutschen Markt erhältlich.

Der Pick-up von Dacia und Renault besaß eine robuste Konstruktion mit einer Nutzlast von 725 kg, welche in erster Linie für den harten gewerblichen Einsatz unter schwierigen Klimabedingungen und auf schlechten Straßen konzipiert wurde.
Durch den Verzicht auf kostspielige Ausstattungselemente und durch den Einsatz bereits vorhandener Renault-Technik konnte man das Fahrzeug zu einem ungewöhnlich niedrigen Preis (zwischen 7.250,- und 9.450,- Euro bei Markteinführung) anbieten. Dadurch wurde er ein besonders interessantes Nutzfahrzeug u.a. für Handwerksbetriebe.

Der Dacia Logan Pick-up besaß eine 1,8 Meter lange und 1,37 Meter breite Ladefläche sowie eine Single Cap Kabine (für zwei Personen) mit zusätzlichen 300-Liter Stauraum hinter den Sitzen. Seine Gesamtmaße betrugen: 4,5 Meter x 1,74 Meter x 1,56 Meter mit einem Radstand von 2,90 Meter.

An den Haken nehmen konnte der Logan Pick-up mit seinem bis zu 1215 kg Leergewicht nicht besonders viel. Seine zulässige Anhängelast (gebremst) betrug lediglich 650 kg bei 12% und 1250 kg bei 8% Steigung.

Interieur

Sein Innenraum war einfach und schlicht gehalten, jedoch robust und übersichtlich gestaltet. Türinnenverkleidungen und Instrumententräger wurden aus besonders strapazierfähigen Materialien gefertigt.

Ausstattungsmerkmale

Dacia Logan Pick-up 1,5 dCi
By Mr.choppersOwn work, CC BY-SA 3.0, Link

Auch die Ausstattung fiel im Dacia Logan Pick-up recht bescheiden aus. So mussten unter anderem die Seitenscheiben noch manuell versenkt werden, die Außenspiegel waren ebenfalls manuell einzustellen, jedoch bereits von innen. Heckscheibenschutz, ABS und Fahrer-Airbag wurden serienmäßig verbaut.
Details wie höhenverstellbare Sicherheitsgurte, Nebelscheinwerfer, Servolenkung, Beifahrer-Airbag, Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber sowie ein Klang-Klima-Paket gab es erst ab der „gehobenen“ Ausstattungslinie und dann meist nur gegen Aufpreis. Ein ESP gab es dagegen überhaupt nicht im Angebot.

Antrieb, Fahrwerk und Bremsen des Dacia Logan Pick-up

Für den Antrieb nutzte man die von Renault konstruierten Benzin- und Dieselaggregate:

Benzinmotor

  • 1,6 Mpi 85 – 62 kW/84 PS – 135 Nm Drehmont bei 3000/min – kombinierter Verbrauch: 7,7 l/100 km – Höchstgeschwindigkeit: 161 km/h – Sprint von 0-100 km/h: 13,8 Sek.

Dieselmotoren

  • 1,5 dCi – 50 kW/68 PS – 160 Nm Drehmoment bei 1700/min – kombinierter Verbrauch: 5,3 l/100 km – Höchstgeschwindigkeit: 146 km/h – Sprint von 0-100 km/h: 16,8 Sek.
  • 1,5 dCi 75 FAP – 55 kW/75 PS – 180 Nm Drehmoment bei 1750/min – kombinierter Verbrauch: 5,0 l/100 km – Höchstgeschwindigkeit: 151 km/h – Sprint von 0-100 km/h: 16,8 Sek.
  • 1,5 dCi – 63 kW/86 PS – 200 Nm Drehmoment bei 1900/min – kombinierter Verbrauch: 5,2 l/100 km – Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h – Sprint von 0-100 km/h: 13,5 Sek.
  • 1,5 dCi 90 FAP – 65 kW/88 PS – 200 Nm Drehmoment bei 1750/min – kombinierter Verbrauch: 5,0 l/100 km – Höchstgeschwindigkeit: 161 km/h – Sprint von 0-100 km/h: 13,5 Sek.
Dacia Logan Pick-up in der Seitenansicht
By Tommi NummelinOwn work, CC BY-SA 3.0, Link

Alle technische Daten von Dacia Logan Pick-up

© Groupe Renault

Der Logan Pick-up besaß ein 5-Gang-Schaltgetriebe und Frontantrieb.
Sein ausgewogenes Fahrverhalten verdankte er der Kombination aus McPherson-Vorderachse und Verbundlenker-Hinterachse mit separaten Dämpfern und Schraubenfedern. Der zusätzliche Querstabilisator vorn reduzierte zudem die Seitenneigung des Fahrzeugs in den Kurven.
Außerdem war das günstige Nutzfahrzeug mit Scheibenbremsen an der Vorderachse und Trommelbremsen an der Hinterachse ausgestattet.

Der Dacia Logan Pick-up wurde bis Juni 2012 – und nur in der ersten Logan-Generation – produziert.

 

Video vom Dacia Logan Pick-up

 

>> weitere Dacia Pickup Modelle

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

10 − acht =

Melde Dich für unseren Newsletter an

Welcher Pick-up Truck soll es sein?

Copyright © 2018 Pick-up Trucks