Jeep Comanche Concept

Startet der Hersteller mit dem Jeep Comanche Concept ein neues Pickup-Modell?

Jeep Comanche Concept in der FrontansichtLange ist es her, dass Jeep einen Pickup anbot. Der letzte war der Jeep Comanche MJ, welcher bereits 1992 vom Markt genommen wurde. Nun scheint der Offroad-Spezialist allerdings in diesem Segment wieder voll durchzustarten zu wollen, zumindest im Konzept-Bereich.
Mit einer Studie zeigt der Hersteller wie der Nachfolger des Comanche aussehen könnte.

Der Jeep Comanche Concept basiert dabei auf dem Renegade. Aufgrund der 1,5 Meter langen Pritsche wurde hierbei der Radstand um 15 cm gestreckt. Zugleich sorgt ein Lift-Kit für knapp 5 cm mehr Bodenfreiheit. Als Dach dient dem Jeep Comanche Concept ein Soft-Top, wie man es vom Jeep Wrangler kennt.

Ausstattung des Jeep Comanche Concept

Weiter ausgestattet ist die Pickup-Studie mit:

  • schwarzer Motorhaube
  • Heckstoßstange aus Stahl
  • neues Armaturenbrett
  • Winde
  • Fußtrittbrettern
  • 16-Zoll-Felgen (lackiert)
  • 32-Zoll-BF-Goodrich All Terrain T / A Reifen

Antrieb
Für den Antrieb sorgt hier ein 2,0-Liter Dieselmotor, gepaart mit einem 9-Gang-Automatikgetriebe und Jeep Active Drive Lock mit zusätzlichem Sperrdifferenzial an der Hinterachse.
Bisher wird das Feld der Midsize-Pickups dominiert von Modellen wie dem Nissan Frontier, Toyota Tacoma, GMC Canyon, Chevy Colorado und Honda Ridgeline.
Sollte es diese Studie jedoch tatsächlich in Serie schaffen und das mit einem ähnlich moderaten Preis wie die vom Renegade, hätte dieser neue Jeep-Pickup gute Absatzchancen!

Bilder vom Jeep Comanche Concept

Bilder: © FCA US LLC.

Themenverwandte Links:
>> weitere Jeep Pickup Trucks
>> weitere Hersteller-News

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf − 5 =