Renault bringt Pick-up Alaskan auf den Markt

Der französische Hersteller Renault steigt mit seinem neuen Alaskan in das Pick-up-Segment ein. Basierend auf dem Nissan Navara kommt der Renault Alaskan 2017 auf den Markt.

Bereits letztes Jahr wurde die Alaskan Pick-up-Studie auf der IAA der Öffentlichkeit vorgestellt und nun soll eine Serienversion in den Markt der Midsize-Pick-up-Trucks vordringen. Damit will Renault sowohl seine Marktführerschaft bei den leichten Nutzfahrzeugen in Europa ausbauen als auch weltweit zum Global Player in Sachen Transporter werden.

 

Design des Renault Alaskan Pick-ups

Auf den ersten Blick fällt einem sofort die bullige Front mit dem riesigen Kühlergrill und Renault-Raute auf, womit eine überzeugende Renault-Markenidentität gewahrt wird. Die aggressive LED-Leuchtgrafik vorn und hinten unterstreicht das Gesamtbild des Pick-ups zusätzlich.

Zuladung und Zuglast

Der neue Offroader besitzt eine Zuladung von bis zu 1 Tonne, womit er ordentlich was transportieren kann. Sollte das nicht reichen, dann kann der Renault Alaskan bis zu 3,5 Tonnen an den Haken nehmen.

 

Antrieb und Technik des Renault Pick-up

Unter seiner Motorhaube steckt ein 2,3-Liter-Vierzylinder-Biturbo-Diesel, welcher in zwei Leistungsstufen erhältlich sein wird (118 kW / 160 PS und 140 kW / 190 PS). Bei beiden Aggregaten sorgen zwei unterschiedlich große Turbolader – je nach Drehzahl einzeln oder zusammen – für die Komprimierung der Ansaugluft, was über den gesamten Drehzahlbereich reichlich Leistung und Drehmoment verspricht. Wahlweise gibt es den Alaskan mit Heck- oder Allradantrieb sowie mit Sechsgang-Schaltgetriebe oder einer Siebengangautomatik.

Diverse lektronische Helferlein wie z.B. die Berganfahr- und Abfahrhilfe und automatische Schlupfreduzierung sollen laut Hersteller den Pick-up Alaskan auch im schweren Gelände einsetzbar machen.
Vermarktet wird der Renault Alaskan vorerst nur auf dem südamerikanischen Markt. Denkbar wäre jedoch, dass später vielleicht mal das spanische Navara-Werk von Nissan eine Euro-Version vom Band laufen lässt.

 

Video vom Renault Pick-up Alaskan

 

Themenverwandte Links:
>> Renault Pick-up kommt in den Handel
>> weitere Hersteller-News