Ford F-150 Police Responder – der erste Pickup Truck der Polizei

Ford F-150 Police Responder - WallpaperDer Ford F-150 Police Responder ist der erste Pickup Truck, der speziell für die Anforderungen von US-Strafverfolgungsbehörden entwickelt wurde.

Erstmals vorgestellt hatte man das weltweit meistverkaufte Fahrzeug – den Ford F-150 – nun mit Polizeipaket bereits im Juli 2017. Seit Anfang 2018 zählt dieses Modell offiziell als das neueste Polizeifahrzeug auf dem Markt und ist zugleich der allererste Pickup Truck für die Polizei in den Vereinigten Staaten.
Besonders interessant dürfte der Ford F-150 Police Responder für die Land- und Grenzpolizei sowie das Department of Natural werden, da man hier vor allem seine Offroad-Fähigkeiten benötigt.

 

Der 2018 Ford F-150 Police Responder im Detail

Der neue Ford F-150 Police Responder basiert auf dem F-150 FX4 Offroad-Modell mit einem 145-Zoll-Radstand, hochfestem Stahlrahmen sowie einer hochfesten SuperCrew-Karosserie aus Aluminiumlegierung mit Militärqualitäten. Dank seiner Aluminiumkonstruktion verlagerte sich auch der Schwerpunkt tiefer als es bei einem herkömmlichen Stahl-Pickup oder SUV der Fall ist.
Somit besitzt der einzigartige Polizei Pickup das größte Passagier Volumen sowie die größte Nutz- und Anhängelast unter den verfolgungsfähigen Polizeifahrzeugen.

Pickup Ford F-150 Police ResponderUnter der Haube befindet sich ein leistungsstarker und effizienter 3,5-Liter-EcoBoost-V6-Motor, gekoppelt mit dem Ford SelectShift 10-Gang-Automatikgetriebe und Allradsystem.
Das Aggregat leistet satte 375 PS und bringt enorme 637 Newtonmeter Drehmoment auf die Straße,
was einen schnellen Sprint auf bis zu 160 km/h ermöglicht. Zugegeben eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h mag auf den ersten Blick etwas wenig erscheinen. Doch man bedenke, dass das Fahrzeug für die Verfolgungen abseits befestigter Straßen gedacht ist – worin er das perfekte Gelände-Strafverfolgungsfahrzeug darstellt.
Damit der 2018 Ford F-150 Police Responder auch durch schwerstes Gelände seine Verfolgung unbeschadet aufnehmen kann, bietet Ford zusätzlichen Unterbodenschutz mit mehr Unterfahrschutzplatten an. Ebenso 18-Zoll-Leichtmetallrädern mit Goodyear Wrangler Duratrac Reifen (All-Terrain-Reifen) und Hochleistungs-Bremssätteln. Letzteres ist ein polizeikalibriertes Bremssystem, welches mit besseren Bremssätteln und Bremsbelagmaterial sowie mit einer verbesserten vorderen Stabilisatorstange aufwartet.

Wie bei jedem anderen Polizeiwagen auch, ist natürlich auch der Ford F-150 Police Responder mit zusätzlicher Bordelektronik und Computer ausgestattet. Für dessen Energieversorgung sorgt hier eine leistungsstarke 240-Ampere-Lichtmaschine, die selbstverständlich im Lieferumfang enthalten ist.

Ford F-150 Police Responder - CockpitansichtDer Innenraum des F-150 im Polizei-Look ist vollends auf die Bedürfnisse der US-Polizei zugeschnitten. So wartet er mit einfachen, aber strapazierfähigen Stofffrontsitzen auf, wohingegen die Rücksitze und Bodenbeläge mit reinigungsfreundlichem Vinyl überzogen sind. Auch das Cockpit besitzt hier nicht das große Sync 3-Touchscreen von Ford, sondern ist lediglich mit einem winzigen Multimedia-Bilschirm ausgestattet. Und auch die gewohnte Mittelkonsole musste hier wegen einer Spezialkonstruktion (einer massiven Konsole mit spezieller Einsatzelektronik) weichen.

Rein optisch macht der Ford F-150 Police Responder durch sein massives Auftreten – mit fettem Rammbügel – mächtig Eindruck und zeigt vor allem eines: Mit mir ist nicht zu spaßen!

 

Was kostet der spezieller Polizei-Pickup und wo gibt es ihn zu kaufen?

Der 2018 Ford F-150 Police Responder beginnt bei 44.450 $ und ist nicht bei den lokalen Ford-Händlern in den USA erhältlich. Diesen ganz speziellen Polizei-Pickup Truck können ausschließlich registrierte Strafverfolgungsbehörden über die Ford Verkaufsstellen ordern.

 

Bilder vom Ford F-150 Police Responder

Fotos: © The Ford Motor Company

Video – erste Pickup Truck der Polizei

 

Themenverwandte Links:
>> Alle Ford Pickup Modelle
>> weitere Hersteller-News

 

Author: Hillbilly