2020 Hennessey Maximus 1000 Jeep Gladiator Truck

Hennessey Maximus – der ultimative 1000 PS Truck!

Wem der 2020er Jeep-Gladiator zu handzahm ist, für den hat Hennessey Performance Engineering (HPE) eine äußerst extreme und aggressive Version auf Lager. Die Rede ist vom Hennessey Maximus, ein auf 24 Stück limitierter 1000 PS Pickup Truck, der für stolze 225.000 US-Dollar zu haben ist.

Hennessey Maximus 1000 als extremer Offroad-Pickup

Mit dem Maximus 1000 präsentiert Hennessey wieder einmal ein Pickup Tuning vom Feinsten!
Hierzu nahm sich der texanische Tuner diesmal den Jeep Gladiator Rubicon zur Brust, der bereits von Haus aus ein beeindruckendes Fahrzeug darstellt.

[Werbung]  

 

Hennessey Maximus 1000 – der Hellcat Gladiator

Hennessey Jeep Gladiator Maximus mit V8-Triebwerk aud dem HellcatUm aus einem herkömmlichen Jeep Gladiator einen extremen und ultimativen Offroader zu machen, waren jedoch einige Modifikationen notwendig – die hier vor allem unter der Haube des Pickups lauern. Schließlich benötigt man vor allem eines wenn es darum geht, dem Fahrer sein fettes Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht zu bekommen – ordentlich „POWER“!!!
Somit war klar, der werksverbaute 3,6-Liter-V6 Motor mit seinen „nur“ 288 PS war hierfür etwas zu schwach auf der Brust. Wodurch man ihn kurzerhand durch einen aufgemotzten 6,2-Liter-V8-Kompressor aus dem Dodge Challenger Hellcat ersetzte. Hierbei wurde der Hellcat-Motor mit dem HPE1000-Motor-Upgrade des Unternehmens von Grund auf neu aufgebaut. Das Ergebnis lässt sich sehen, denn der Gladiator Maximus bringt es somit auf eine Leistung von satten 746 kW/1.014 PS sowie 1.265 Newtonmeter Drehmoment. Kombiniert ist das Triebwerk hier mit einem 8-Gang-Automatikgetriebe.
Damit schafft es der getunte Jeep Pickup in nur 3,6 Sekunden von null auf 60 mph (96,6 km/h) zu sprinten. Mit so einer brachialen Power sollte man dann aber die Ladung auf der Pritsche lieber doppelt sichern.

Bärenstarker Hennessey Maximus

Wie es sich für einen ordentlichen Offroad-Pickup gehört, beließ man es natürlich nicht bei den besagten Motor-Upgrades. Schließlich soll man mit dem Hennessey Maximus nicht nur auf der Straße, sondern auch im Gelände seinen Spaß haben können.

 

2020 Hennessey Maximus 1000 – alle Modifikationen im Überblick:

  • Hellcat V8-Motor mit 6,2 l Kompressor
  • Modifizierter Werks-Kompressor
  • Verbesserte Einspritzdüsen
  • Aufrüstung der oberen und unteren Riemenscheibe
  • verbessertes Steuergerät, Kabelbäume, Kühler und Kraftstoffsystem
  • Edelstahl-Auspuffanlage
  • MAXIMUS Stoßstangen vorn und hinten mit LED-Beleuchtung
  • Hochleistungs-Offroad-Achsen
  • Dana 60-Differentialen vorne und hinten (4,88 Übersetzungsverhältnis)
  • Hochleistungs- Vorder- und Hinterachswellen
  • 20-Zoll-Alufelgen mit Offroad-Reifen von BF Goodrich
  • KING Offroad-Federungssystem mit 6-Zoll-Hebesatz
  • Drop-Down-Trittbretter
  • Hennessey- und MAXIMUS-Embleme
  • neue Ledersitze mit gestickten Hennessey- und MAXIMUS Logos
  • Limitierte Auflage 1 von 24 Seriennummern für Innenraum und Motorraum.

Bilder: © Hennessey Performance

Themenverwandte Links:
>> zu Hennessey Performance
>> weitere Pickup Tuning – Modelle