Havelaar Bison – der E-Pickup aus Kanada

Elektro TankstelleIn Sachen E-Pickup gibt es ab sofort einen neuen Mitstreiter bzw. Kandidaten, welcher auf den Namen Havelaar Bison hört.

Längst hat uns Tesla bereits überzeugt, dass Elektroautos nicht nur sexy sondern auch stark sein können. Nun, nachdem uns bereits schon ein paar Konzepte eines E-Pickups präsentiert wurden (wie von Tesla und Workhorse), kommt nun ein neuer Kandidat hinzu.

Neuvorstellung: E-Pickup Havelaar Bison

In Zusammenarbeit mit der University of Toronto hat uns nun der kanadische Arm der Green Mobility Technology Startup Havelaar den All-Electric Bison auf der 8. EV/VE Konferenz und Messe in Ontario erstmals vorgestellt.

Antrieb und Technik

Der Havelaar Bison verfügt über einem kohlefaserverstärkten Stahlrahmen und einen voll-elektrischen Antriebsstrang, der aus einem Dual-Motor (vorne und hinten) besteht, der alle vier Räder aus einem 40 kWh Akku versorgt. Damit erreicht der E-Pickup eine beeindruckende Reichweite von 186 Meilen, was umgerechnet knapp 300 km entspricht.

So ausgestattet soll der Havelaar Bison selbst den harten kanadischen Wintern und dem rauen Gelände mühelos trotzen können. Dabei hilft vor allem ein neu entwickeltes elektronisches Fahrdynamik-Managementsystem, das selbst steile Geländefahrten unter Volllast möglich machen soll.

Offroad-Fähigkeiten:
Rampenwinkel: 21 %
Steigfähigkeit: 54 %

Design und Interieur

In Sachen Exterieur-Styling dürfte der kanadische E-Pickup wohl keinen Designerpreis gewinnen. Dennoch ist es ein recht brauchbares Design, welches einige Details von beliebten Pickups übernommen hat.

Der Innenraum gestaltet sich relativ schlank und wird geprägt durch die digitale Instrumententafel und den großen Touchscreen in der Mittelkonsole (ähnlich wie im Tesla Modell S). Wie erwartet ist das Fahrzeug natürlich voll vernetzt, was schließlich fast schon Pflicht in so einen Zukunftsmobil ist!

 

Mit diesem ConceptCar will uns der Hersteller auf ein Fahrzeug vorbereiten, welches uns sowohl die täglichen Arbeitsanforderungen abnimmt, zugleich aber auch die Bedürfnisse und den aktiven Lebensstil eines Abenteurers erfüllt – und das mit Zero Emissionen.

Leider sind bisher nur wenige Details (bis auf ein Ladevolumen von 1,3 Kubikmeter) über den Havelaar Bison Truck bekannt gegeben worden. Über Informationen wie u.a. Nutzlast, Anhängerlast, Preisvorstellung oder Produktionsabsichten schweigt man noch.
Somit bleibt abzuwarten wer nun das Rennen um den ersten serientauglichen E-Pickup machen wird.

Video: Havelaar Bison

 

Themenverwandte Links:
>> zum Hersteller
>> weitere Pickup-Messe-News

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + sechs =