2020 Ford Super Duty Tremor

Ford F-250 Super Duty Tremor Modelljahr 2020Ford stellt seiner künftigen 2020 Super Duty-Baureihe ein Offroad-Paket namens „Tremor“ zur Seite.
Damit werden nun auch die ganz dicken Pickup Trucks von Ford, die ansonsten – mehr oder weniger – als reine Arbeitstiere gelten, absolut geländetauglich.

Ram 2500 hat seinen Power Wagon, der GMC Sierra HD den AT4 und Chevrolet seinen Silverado HD Z71. Nun aber meldet sich Ford zu Wort und antwortet mit einem hauseigenen Tremor-Offroad-Paket für seine Schwerlast-Pickups.

 

Das Optionspaket Tremor für echte Offroad-Fans

Mit dem Tremor-Offroad-Paket stellt der Hersteller Ford sicher, dass seine 2020er Super Duty-Modelle der F-Serie, welche im Herbst diesen Jahres auf den Markt kommen, auch ordentlich im Schlamm wühlen können.
Das Paket ist erhältlich für die künftigen F-250 und F-350 Crew-Cab-Modelle (Modeljahr 2020), die mit dem brandneuen 7,3-Liter-Benziner V8 oder dem 6,7-Liter-PowerStroke-Diesel der dritten Generation vorlieb nehmen. Bei ersterem wurden bisher noch keine Leistungs- und Verbrauchsdaten bekannt gegeben.

2020 Ford Super Duty Tremor

Tremor erweitert hier mit neuer Hardware und Technologie die Grenzen der Super-Duty-Geländetauglichkeit. So ausgestattet bieten die großen Pickup Trucks von Ford eine höhere Zug- und Nutzlast als der Ram Power Wagon, welcher derzeit als leistungsstärkster Offroad-Super-Duty aller Zeiten gilt.

Damit kommt Ford auch seinen Kundenwünschen entgegen, die immer mehr ihren Super-Duty-Truck nicht nur für die Arbeit nutzen wollen. Neben Angeln, Campen oder am Wochenende mal das Boot zu ziehen, wird auch das Offroaden immer beliebter.
Laut Hersteller rüsten rund 70 Prozent der Super-Duty-Kunden ihre Fahrzeuge auf und geben dabei nicht selten Zehntausende von Dollar für Verbesserungen aus. Rund 15 Prozent der Käufer rüsten bereits die Räder und Reifen innerhalb von sechs Monaten nach dem Kauf auf. Damit wird schnell klar, hier ist viel Geld zu verdienen und wenn die meisten Kunden sowieso nachrüsten, warum ihnen also nicht gleich ein Komplettpaket wie Tremor zur Seite stellen!

Einzelheiten zum Tremor Offroad-Paket

Ford F-350 Super Duty Tremor in der HeckansichtDie Offroad-Upgrades beginnen mit einem Satz aggressiver Goodyear Wrangler Duratrac-Reifen mit 35 Zoll Durchmesser (auf mattschwarzen 18-Zoll-Rädern), die für maximale Traktion im schweren Gelände sorgen. Die fleischigen Reifen sorgen in Kombination mit einem front-end lift für eine Fahrwerksanhebung um 2 Zoll (5,08 cm), was eine Bodenfreiheit von insgesamt 10,8 Zoll (27,4 cm) sowie eine Wattiefe von 33 Zoll (rund 84 cm) mit sich bringt. Des Weiteren beschert es dem Ford Super Duty Tremor einen verbesserten Böschungs- und Rampenwinkel.
Weiter geht es mit speziellen Zweirohr-Stoßdämpfern mit benutzerdefinierten 1,7-Zoll-Kolben, die für sanftere Dämpfung sorgen und das bereits bei sehr niedriger Geschwindigkeit. Außerdem verfügt der Tremor über ein Sperrdifferential hinten mit elektronischer Direktschaltung und ein neues Dana Sperrdifferential vorne, welches für eine verbesserte Traktionskontrolle sorgt.
Weitere Umbaumaßnahmen betreffen die progressiven Federn, höher gelegte Achsentlüftungen, die bulligen FX4 Unterfahrschutzplatten und ausklappbare Trittbretter, die in die Karosserie eingepasst werden.

Rock-Crawl-Mode für den Super Duty TremorAuch verfügt der 2020 Super Duty Tremor über wählbare Fahrmodi, mit denen der Fahrer die Einstellung wählen kann, die er für die Fahrbedingungen am besten geeignet hält. Dazu gehören der normale Einsatz in der Stadt, das Ziehen/Schleppen für eine optimierte Leistung unter Last, Eco für eine verbesserte Kraftstoffersparnis, Rutschgefahr bei Eis und Tiefschnee/Sand (für Bedingungen mit geringer Traktion). Richtig einzigartig bei Tremor ist aber der neue Rock-Crawl-Modus, der für den Betrieb mit Allradantrieb optimiert ist und durch das neue serienmäßige 10-Gang-Automatikgetriebe ermöglicht wird.
Premiere bei den Super Duty Trucks ist auch die verbaute „Trail Control“-Technik, welche erstmals für F-150 Raptor und Ranger eingesetzt wurde und im Prinzip wie eine Geschwindigkeitsregelanlage funktioniert.

 

Über die Preise zu den 2020 Ford Super Duty Tremor gab der Hersteller bisher noch nichts bekannt. Geplanter Verkaufsstart soll jedoch bereits im Herbst 2019 sein.

 

Bilder – 2020 Ford Super Duty Tremor

Bilder: © The Ford Motor Company

Video – 2020 Ford Tremor Off-Road Super Duty

 

Themenverwandte Links:
>> zum Hersteller
>> alle Ford Pickup-Modelle
>> weitere Hersteller-News