Skoda Mountiaq – das Azubi Concept Car

Es ist soweit – das Azubi 2019er Showcar Skoda Mountiaq wurde fertiggestellt und feiert nun seine Premiere.

Skoda Mountiaq das Azubi Concept Car von 2019

Es handelt sich mittlerweile um das sechste Azubi Car, das von talentierten SKODA Azubis im Rahmen ihrer Ausbildung designt und konstruiert wurde.
Insgesamt acht Monate und mehr als 2.000 Arbeitsstunden von 35 Lehrlinge der Skoda-Berufsschule in Mladá Boleslav stecken in diesem einzigartigen Konzeptfahrzeug, dessen Name für Abenteuerlust und Offroad-Feeling stehen soll.

 

Skoda Mountiaq – ein robuster Pickup auf Kodiaq-Basis

Beim Skoda Mountiaq handelt es sich um ein beeindruckendes zweitüriges Pickup-Konzept auf Basis des SUV Skoda Kodiaq.

Exterieur:

Die Studie kommt mit einer robusten Optik, im eigens für sie entworfenen Farbton Sunset Orange daher und glänzt zudem mit zahlreichen optischen Highlights.
Unter anderem mit:

  • Skoda Mountiaq mit Rammschutzbügel und Seilwinde17-Zoll-Räder mit Offroad-Reifen
  • 3D-gedruckte Radnabenverzierungen
  • hochgezogenes Ansaugrohr
  • neue Nebelscheinwerfer
  • Rammschutzbügel
  • leistungsstarke Seilwinde an der Front
  • Lichtleiste auf dem Dach
  • beleuchteter Ladefläche inkl. verstecktem Staufach
  • beleuchtetem Kühlergrill

Während die hinteren Türen entfernt und das Dach verkürzt wurde, um einer Pritsche Platz zu machen, hatte man die vorderen Türen nicht nur gekürzt, sondern auch verbreitert, was den Pickup noch maskuliner erscheinen lässt.

Interieur:

Skoda Mountiaq - InnenraumAuch der Innenraum des Mountiaq wurde von den Schülern stark überarbeitet. So glänzt das überwiegend in schwarz gehaltene Interieur (mit Lederausstattung) mit einigen Akzenten, die in dem leuchtenden Orange der Außenlackierung gehalten wurden. Des Weiteren findet man Details wie: ein leuchtendes Skoda-Logo am Dachhimmel, einen kleinen eingebauten Kühlschrank, zwei Walkie-Talkies, ein erweitertes „Columbus“-Entertainmentsystem sowie ein spezielles Soundsystem inklusive 320-Watt-Lautsprecher, 2.000-Watt-Verstärker und 2.000-Watt-Subwoofer.

Technische Daten

Motor: 2.0-TSI-Benzinmotor
Leistung: 140 kW/190 PS
Antrieb: Allrad
Abmessungen (LxBxH): 4.999 x 2.005 x 1.710 mm
Radstand: 2.788 mm
Bodenfreiheit: 29 cm
Gewicht: 2.450 kg

Im Vergleich zum Basisfahrzeug (Kodiaq) besitzt die Pickup-Version neben 10 cm mehr Bodenfreiheit auch 3 cm mehr Spurweite.

 

Mit diesem Konzeptfahrzeug haben die Azubis ihr ganzes Können unter Beweis gestellt, indem sie ein Spenderfahrzeug in etwas völlig anderes verwandelt haben.
Leider bleibt das Azubi-Concept-Car (Skoda Mountiaq) – wie auch die Studien zuvor – nur ein Einzelstück, auch wenn sich das der ein oder andere Skoda-Fan wohl anders wünschen würde.

 

Video – Skoda Mountiaq

Bilder – Skoda Mountiaq

Bilder: © ŠKODA AUTO Deutschland GmbH

>> weitere Hersteller-News