IAA Nutzfahrzeuge – Nissan Navara EnGuard Concept

Nissan enthüllt auf der IAA Nutzfahrzeuge 2016 eine neue Variante seines beliebten Pick-up – den Nissan Navara EnGuard Concept. Dieses Fahrzeug kann in den entlegensten Winkeln der Erde als rollende Station für Rettungskräfte eingesetzt werden.

Design und Ausstattung des Nissan Navara EnGuard Concept

Bild von Nissan Navara EnGuard ConceptDurch die Mischung aus einem Nissan Navara (Double Cap) und Tekna Ausstattung entsteht ein Pick-up, der für Notfall- und Katastropheneinsätze gerade zu prädestiniert ist.

So ist der Nissan Navara EnGuard Concept ausgestattet mit vielen individuellen Design-Elemente und Features: Wie unter anderem eine Kameradrohne für die Aufklärung von unübersichtlichem Terrain. Beim Manövrieren wird der Offroader unterstützt durch den Around View Monitor mit einem 360-Grad-Überblick.

Für die Insassen hält der Spezial-Nissan-Pick-up ebenfalls diverse Annehmlichkeiten bereit: Unter anderem das NissanConnect System mit Navigationssystem, eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik und beheizbare Sitze.

Ebenfalls Prämiere feiert hierbei das von Nissan entwickelten portablen Batteriepaket, dessen Technologie sich bereits in den vollelektrischen Nissan Modellen Leaf und e-NV200 bewährt hat. Im Pick-up Nissan Navara EnGuard Concept dient das portable Batteriepaket als Energiequelle für den Betrieb von diversen Gerätschaften in entlegenen Gegenden.

[Werbung]
 

Seilwinde und Zusatzbeleuchtung

Beim Nissan Navara EnGuard Concept wurde die Dachlinie komplett neu designt. Sie ist 136 mm höher als das Basis-Modell und ist mit einer leistungsstarken 360-Grad-LED-Lichtleiste samt Blaulicht ausgestattet. Zudem befinden sich blaue Stroboskopleuchten in den Radhausverkleidungen. Auch die Nebelscheinwerfer- und Rückleuchteinheiten wurden bei diesem Pick-up neu gestaltet. Außerdem verfügt das Konzeptfahrzeug über eine Seilwinde am Heck und eine Trittstufe an den Seiten.

Motorisierung und Geländefähigkeit

Der Spezial-Offroader basiert, wie jeder Navara, auf einem robusten Leiterrahmen-Chassis. Dieser ist jedoch zusätzlich mit einem komplett einstellbaren Fahrwerk inklusive Nylon-Lagern für noch bessere Geländegängigkeit ausgerüstet. Neu sind auch die verbauten Bremsen – hier kommen gebohrte und belüftete 300-mm Bremsscheiben zum Einsatz.

Angetrieben wird der Nissan Navara EnGuard Concept durch den bewährten 2,3 Liter Twin-Turbo-Diesel mit 140 kW/190 PS und Siebengang-Automatikgetriebe, sowie der neuesten Nissan Allradtechnik.
Entwickelt wurde das komplette Konzeptfahrzeug bei Nissan Design Europe in London.

Foto: © Nissan

Video vom Nissan Pick-up Navara EnGuard Concept

 

>> weitere Pickup-Messe-News