Ford F-150 Raptor – Testfahrt mit neuen Stoßdämpfern

Der Hersteller Ford präsentiert mit einem Video wie geländetauglich der F-150 Raptor mit den neuen Stoßdämpfern ist.Ford F-150 Raptor bei der Testfahrt

Mit diesem Spot will man zeigen, dass der Ford F-150 Raptor nun die „leistungsfähigsten Stoßdämpfern unter den Serien-Pick-ups“ besitzt.
Eindrucksvoll pflügt sich der Ford Pickup durch die Wüste und dabei werden die verbauten größeren Stoßdämpfer in vollem Maße beansprucht.

 

Ford F-150 Raptor Supercrew – die Pickup Speerspitze

Breit, stark und hart – so präsentierte Ford seinen F-150 Raptor Supercrew auf der Detroit Auto Show 2016. Damit bekam man nun bereits schon den zweiten Vorgeschmack auf diesen Geländesaurier.
Allerdings hält der Hersteller die Leistungsdaten noch immer unter Verschluss. Was sich jedoch schon sagen lässt ist, dass im neuen Raptor ein 3,5 Liter-V6-EcoBoost zum Einsatz kommt. Dieser soll den 6,2 Liter-V8 (417 PS) aus dem Vorgängermodell in Sachen Leistung dennoch toppen. Auch soll ein komplett neu entwickeltes Zehngang-Getriebe, welches sich unter anderem über Schaltpaddles am Lenkrad bedienen lässt, zum Einsatz kommen.

   

Äußerlich fällt der neue Ford Pickup wesentlich brachialer aus als es bisher der Fall war. Dabei wird die Optik mit einem großen Ford-Schriftzug im Frontgrill und vier LED-Scheinwerfern mit einem Band aus gelben Blinkern nochmals deutlich unterstrichen.
Die Karosserie wuchs um weitere 150 mm in die Breite, was die Offroad-Stabilität verbessern soll.

Über den Preis des neuen Ford F-150 Raptor ist leider auch noch nichts bekannt – somit bleibt uns also nichts anderes übrig als abzuwarten.

Bild: © FORD MOTOR COMPANY 

Video von Ford F-150 Raptor

 

Themenverwandte Links:
>> weitere Hersteller-News
>> weitere Ford Pickups