Neue Details zu Teslas Elektro-Pick-up Truck

Tesla E-LadestationElon Musk (Tesla-Chef) schrieb auf Twitter über einen „speziellen Sensor“, den es im zukünftigen Tesla Pick-up Truck geben soll.

Schon lange ist bekannt, dass Tesla einen Pick-up auf den Markt zu bringen plant. Ende 2016 hieß es sogar, dass dieser 2018 – also dieses Jahr – kommen soll, was jedoch revidiert wurde.
Nun verriet Elon Musk auf Twitter weitere Details zu seinem geplanten Tesla Pick-up Truck.

 

Neueste Infos zu Teslas Elektro-Pick-up Truck im Überblick

So gab Elon Mausk per Twitter nun folgendes über seinen angekündigten Elektro-Pick-up bekannt:

  • Allradantrieb mit zwei Motoren
  • verrücktes Drehmoment
  • eine Federung, die sich automatisch der jeweiligen Ladung anpasst
  • automatische Einparkfunktion
  • 360-Grad-Kameras

Zudem erwähnte der Tesla-Chef „spezielle Sensoren“ im Fahrzeug, über deren Funktion er sich allerdings nicht weiter äußern wollte.

 

Tesla Elektro-Pick-up nicht vor 2020

Weiterhin sprach Musk darüber, dass der Tesla Pick-up erst nach dem Modell Y, dessen Marktstart 2019 geplant ist, kommen wird.

Die Tatsache, dass Tesla derzeit mit diversen Produktionsproblemen bei seinem Model 3 zu kämpfen hat, könnte auch diesen aktuellen Zeitplan wieder zunichte machen.
Somit dürfte allerdings eines ziemlich sicher sein: Vor 2020 wird es keinen Elektro-Pick-up Truck von Tesla geben.

 

Themenverwandte Links
>> Tesla Motors
>> weitere Hersteller-News

 

Author: Hillbilly